Kat Icon

Suche

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren E-Mail Newsletter anmelden/abmelden. [info]Mit bestätigen des Buttons "Abschicken" stimme ich zu, dass mir eine EMail zusendet um im Double-Opt-In Verfahren meine eingegebene EMail Adresse zu bestätigen.

* Pflichtfeld

Filialen Auswahl

Kontakt

Bauer & Hieber München
Landschaftstraße 1 - Im Rathaus
80331 München

Tel.: 089 211 146 0
E-Mail: muenchen@bauer-hieber.com

Öffnungszeiten
Mo
09:30-19:00 Uhr
Di
09:30-19:00 Uhr
Mi
09:30-19:00 Uhr
Do
09:30-19:00 Uhr
Fr
09:30-19:00 Uhr
Sa
09:30-18:00 Uhr
Kontaktformular

* Pflichtfeld

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Unsere gegenständlichen allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verbraucher und dabei für jegliche gegenwärtige und künftige Geschäftsbeziehungen mit unserem gesamten Sortiment. Sie sind auf unsrer Homepage abrufbar und können heruntergeladen werden. Widersprechende Geschäftsbedingungen werden, soweit wir solchen nicht ausdrücklich zustimmen, nicht Vertragsbestandteil.

2.    Unsere Kontakte mit Ihnen erfolgen per Post, per Fax, per E-Mail oder online. Dies gilt für beide Seiten.
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung durch uns an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware nehmen wir dieses Angebot an. Vorab bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung. (Bestellbestätigung) Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung an Sie oder die Lieferung der bestellten Ware zustande.
Wenn Sie über Online-Shop bestellen, umfasst dieser Bestellvorgang folgende fünf Schritte:
(1.) Sie wählen die gewünschten Waren aus.
(2.) Sie geben Ihre Kundendaten einschließlich Ihrer Rechnungsanschrift und ggf. abweichende Lieferanschrift ein.
(3.) Sie wählen, wie Sie bezahlen möchten.
(4.) Sie haben die Möglichkeit, sämtliche Angaben (Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.
(5.) Sie senden Ihre Bestellung durch klicken auf „Bestellung absenden“ an uns ab.

3. Speicherung und Bestätigung des Vertragstextes
Wir speichern den Vertragstext Ihrer Bestellung. Sie können diesen vor Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, wenn Sie bei der Bestellung (wir verweisen auf den Schritt (5) auf „drucken“ klicken.
Außerdem senden wir Ihnen eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse.

4. Lieferung, Gefahrtragung
4.1    Liefertermine sind nur dann verbindlich, wenn sie von uns schriftliche bestätigt werden.
4.2    Ist ein Liefertermin nicht oder nicht verbindlich vereinbart, können Sie nach Ablauf von sechs Wochen nach Überschreitung des unverbindlichen Liefertermins oder unabhängig davon nach Ablauf angemessener Frist auf einem der genannten Kommunikationswege zur Lieferung auffordern. Damit kommen wir in Verzug.
Danach stehen Ihnen die gesetzlichen Ansprüche zur Verfügung.
4.3    Schadensersatzansprüche statt der Leistung beschränken sich bei leichter Fahrlässigkeit auf höchstens 15 % des zugrunde liegenden Kaufpreises, sofern nicht Sie oder wir einen geringeren oder höheren Schaden nachweisen.
4.4    Im Falle höherer Gewalt oder von uns nicht zu vertretender Lieferstörungen bestehen diese Rechte nicht.
4.5    Der Kunde hat sicherzustellen, dass die Lieferung bei rechtzeitiger Ankündigung eines Liefertermins angenommen wird oder werden kann.
Soweit nichts anderes vereinbart erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Für den Fall von Zustellungshemmnissen, insbesondere bei Nichtanwesenheit trotz Ankündigung des Lieferzeitpunkts mit angemessener Frist tragen Sie die Kosten für die erfolglose Anlieferung.
4.6    Zusätzlich zum Verkaufspreis fallen Versandkosten an. Diese entnehmen Sie dem Link: https://shop.bauer-hieber.com/4/Shipping.html
4.7    Mit Absendung der Ware an Sie oder der Übergabe der Ware an eine den Transport ausführende Person oder Firma geht das Risiko der Gefahr auf Sie über. Der Abschluss einer etwaigen Transportversicherung bleibt Ihnen überlassen.
4.8    Wenn Sie Produkte zur Lieferung außerhalb der EU bestellen, können Sie Importzöllen und -steuern unterliegen, die erhoben werden, sobald das Paket den bestimmten Zielort erreicht. Jegliche zusätzlichen Gebühren für die Zollabfertigung müssen von Ihnen getragen werden; wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren. Zollregelungen unterscheiden sich stark von Land zu Land, so dass Sie Ihre örtliche Zollbehörde für nähere Informationen kontaktieren sollten. Ferner beachten Sie bitte, dass Sie bei Bestellungen als Einführender angesehen werden und alle Gesetze und Verordnungen des Landes, in dem Sie die Produkte erhalten, einhalten müssen.
Der Schutz Ihrer Daten ist wichtig für uns und wir möchten unsere internationalen Kunden darauf aufmerksam machen, dass grenzüberschreitende Lieferungen der Öffnung und Untersuchung durch Zollbehörden unterliegen.

5. Preise, Zahlungsbedingungen
5.1    Sämtliche auf unserer Website angegebenen Preise sind solche in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten sind nicht enthalten und in Ziff. 4.6 angegeben.
5.2    Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorabüberweisung, per Rechnung, Lastschrifteinzug, Nachnahme, Paypal oder Kreditkarte. Wir behalten uns vor für jeden Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Bei der Wahl der Zahlung per Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung.
5.3    Der Rechnungsbetrag wird mit dem Erhalt der Ware fällig, wir räumen Ihnen jedoch eine Zahlungsfrist von 10 Tagen ein, innerhalb derer der Rechnungsbetrag auf unserem Konto gutgeschrieben sein muss.
5.4    Kommen Sie jedoch in Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5%punkten über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen. Sollte uns ein höherer Verzugsschaden entstanden sein, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen.

6. Gewährleistung
6.1    Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
6.2    Sind gebrauchte Waren Kaufgegenstand, wird die Gewährleistung auf ein Jahr beschränkt.

7. Eigentumsvorbehalt
7.1    Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.
7.2    Falls ein Zugriff Dritter beabsichtigt ist oder erfolgt sind Sie verpflichtet darauf hinzuweisen, dass die Ware in unserem Eigentum steht. Ebenso sind Beschädigungen oder die Zerstörung der Ware unverzüglich mitzuteilen. [Solange die Ware nicht vollständig bezahlt ist.]
7.3    Bei Zahlungsverzug oder sonstigem vertragswidrigem Verhalten sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und die Ware heraus zu verlangen.

8. Informationspflichten
8.1    Sie sind gehalten uns im Rahmen des Bestellvorgangs wahrheitsgemäße Angaben zu machen und Ihre Kundendaten, insbesondere auch Änderungen, unverzüglich vor der Lieferung mitzuteilen.
8.2    Teilen Sie uns diese Informationen nicht mit oder geben Sie falsche Daten an, können wir vom Vertrag zurücktreten.
8.3    Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Sie haben sicherzustellen, dass die von Ihnen zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere gilt dies beim Einsatz von SPAM-Filtern.
8.4    Im Übrigen hat der Kunde sicherzustellen, dass sein Name und die Anschrift korrekt sind. Etwaige Fehler hierbei gehen zulasten des Kunden
Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.
8.5    Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer dem Kunden die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte

9. Anwendung deutschen Rechts, Erfüllungsort, Gerichtsstand
9.1    Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit uns, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann.
Bei Verträgen mit Verbrauchern: Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
9.2    Gerichtsstand ist, sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben oder Ihr gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt einer Klageerhebung nicht bekannt ist, gilt der für unseren Geschäftssitz nach deutschem Recht maßgebliche Gerichtsstand.
9.3    Erfüllungsort ist der Ort unseres Geschäftssitzes.

10. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Punkte dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht. Diese Klausel wird durch eine solche Regelung ersetzt, die in ihrer wirtschaftlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

 

11. Datenschutz
11.1    Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind von uns jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns, etwa bei einer Bestellung oder per E-Mail, mitteilen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen nur für den Zweck genutzt, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren erforderlich ist. Zur Zahlungsabwicklung geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, soweit wir dazu gesetzlich nicht verpflichtet sind oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden wir die Bestimmung des Bundesdatenschutzgesetzes einhalten.
11.2    Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem Sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahren betragen.
11.3    Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sein oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf entsprechende Weisung von Ihnen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, die Löschung, Korrektur oder Sperrung der Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:


MGS Loib GmbH (EDV-Abteilung)
Dieselstraße 26
85084 Reichertshofen
+49 8453/336-333
support@mgs.de

 

11.4    Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Webseiten übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

 

12. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

MGS Loib GmbH
Abteilung Direktlieferung
Dieselstrasse 26
85084 Reichertshofen

E-Mail : direktlieferung@mgs.de
Tel: : 08453/336-313
Fax : 08453/336-350

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie dieses Formular verwenden und an uns zurücksenden.)
- An:

 

MGS Loib GmbH
Abteilung Direktlieferung
Dieselstrasse 26
85084 Reichertshofen

E-Mail : direktlieferung@mgs.de
Tel: : 08453/336-313
Fax : 08453/336-350

 

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Einbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/Erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
(*) Unzutreffendes streichen

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Kontakt

Bauer & Hieber München
Landschaftstraße 1 - Im Rathaus
80331 München

Tel.: 089 211 146 0
E-Mail: muenchen@bauer-hieber.com

Öffnungszeiten
Mo
09:30-19:00 Uhr
Di
09:30-19:00 Uhr
Mi
09:30-19:00 Uhr
Do
09:30-19:00 Uhr
Fr
09:30-19:00 Uhr
Sa
09:30-18:00 Uhr
Kontaktformular

* Pflichtfeld

Navigation

Kategorie

Stilrichtung

Rubrik

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Versandkosten & Zahlungsinformationen

Rechtliches